Advisory

this element: fw-column bg-swap

Begriff

Advisory umfasst Beratungsleistungen zur Erreichung strategischer Unternehmensziele. Dabei wird externe Expertise über längere Zeiträume für das Unternehmen verfügbar gemacht. Unsere Beratungsleistungen mit den Schwerpunkten Unternehmensfinanzierung und Wirkungsmessung ermöglichen gemeinwohlorientierten Unternehmen den Zugang zum Finanzmarkt der Impact Investor*innen.



Anwendungsbeispiele

upper element create_trigger

Impact Investor*innen nutzen in der Regel vier Kriterien für Investitionsentscheidungen: Die Sozial-Ökologische Rendite (Impact), die Liquidität, das Risiko und die Finanzrendite (ROI). Die Gewichtung der Kriterien ist dabei individuell verschieden.

 

Beispiele für wirksame Entscheidungsgrundlagen

  1. Sozial-Ökologische Rendite:
    • Die Sozial-Ökologische Rendite umfasst den geplanten und messbaren Beitrag zum Gemeinwohl, der unmittelbar durch die Leistungen eines Unternehmens entsteht.
    • Durch Wirkungsmessung wird dieser Beitrag für potentielle Impact Investor*innen in Wirkungsbilanzen sichtbar gemacht.
    • Der unternehmerische Nutzen ist eine erhöhte Transparenz und damit eine höhere Investitionswahrscheinlichkeit durch Transparenz und gegebenenfalls die Steigerung der Wirksamkeit durch das Umsetzen empfohlener Maßnahmen aus dem Reporting.

  2. Risiko und Finanzrendite:
    • Die Risiko- und Finanzredite bildet das Verhältnis der Ausfallwahrscheinlichkeit einer Investition zum erzielbaren finanziellen Ertrag im Erfolgsfall.
    • Durch eine Bewertung des Geschäftsmodells im Rahmen von Evaluationen werden die Risiken sichtbar gemacht, die die Ausfallwahrscheinlichkeit bedingen.
    • Der unternehmerische Nutzen ist eine erhöhte Investitionswahrscheinlichkeit durch proaktive Steuerung und gegebenenfalls die Verringerung der Risiken durch das Umsetzen empfohlener Maßnahmen aus dem Reporting.

Unser Advisory-Angebot für wirksame Entscheidungsgrundlagen

  • Wir unterstützen Unternehmen bei der Erstellung von Wirkungsbilanzen.
  • Wir begleiten Unternehmen in der Evaluation des Geschäftsmodells hinsichtlich Ausfallrisiken, finanzieller- sowie Sozial-Ökologischer Rendite.

upper element create_content


Zielgruppe

upper element create_trigger

Unternehmen mit gesellschaftsrelevanten Innovationen beschreiten häufig neue Wege, für die es keine umfangreich gesicherten Erfahrungen über die Erfolgsaussichten unternehmerischen Handelns gibt. Daher ist für sie der Zugang zu den Finanzmärkten schwieriger. Der Kapitalbedarf jedoch tendenziell hoch. Dazu gehören insbesondere

  • Social Startups
  • Impact Startups
  • Klein- und Mittelständische Unternehmen (KMU), die international auch als small and medium-sized enterprises (SME) bezeichnet werden
  • Crowdfunding Plattformen
  • Crowdinvesting Plattformen.

Wir unterstützen diese Unternehmen auf dem Weg zu einer erfolgreichen Finanzierung.

upper element create_content


Methodischer Ansatz

upper element create_trigger

Wie unsere Kund*innen gehen auch wir gern neue Wege und nutzen gleichzeitig in der Praxis bewährte Methoden und Konzepte, wie z.B.

  • agile Frameworks
  • Theory of Change
  • OKR (Objective Key Results)
  • Impact Management Norms
  • True Cost Accounting
  • Standards für Evaluation (DeGEval).

 

upper element create_content

this element: fw-column bg-swap

Ihr Ansprechpartner für Advisory

MBA Financial Management

Gemeinwohlberater

Ökonom

Themen:
Advisory, Due Diligence, Evaluation, Impact Investment, Impact Measurement, Regulierung, Reporting